Osterschießen am 14.04.2017 1.Kompanie

| Keine Kommentare

Am 14.04.2017 trafen sich 20 Mitglieder der 1. Kompanie zu ihrem Osterschießen.

Ein paar fleißige Hände hatten bereits eine große Menge an Rührei vorbereitet und so konnten sich die anwesenden Mitglieder erst einmal stärken.

Anschließend hatte jeder die Möglichkeit, mit fünf Schuss auf einer Glücksscheibe möglichst viele Punkt zu holen. Einige der Anwesenden holten die höchstmögliche Punktzahl von 250 und wähnten sich schon als Sieger, aber weit gefehlt. Es wurden 4 Mannschaften gebildet, die auf die Scheibe „Keiler“ je einen Schuss abgeben durften, und die 3 besten jeder Mannschaft wurden mit Preisen bedacht. 

An diesem Tag stand aber ein anderes Mitglied unserer Kompanie im Mittelpunkt der Veranstaltung. Lukas Klocke, gerade mal 8 Tage (alt/jung). Jede der anwesenden Frauen wollte den kleinen Zwerg mal auf dem Arm halten, und so wurde Lukas von einer zur anderen weiter gereicht, der sich nichts anmerken lies und friedlich weiter schlief.

Nachdem alle Preise verteilt waren und jeder noch eine nicht geringe Anzahl von Ostereiern mitnehmen konnte wurde alles aufgeräumt und man verabschiedete sich bis zum nächsten Treff.

FK  

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.