Pokalschießen Krudenburg

| Keine Kommentare

Wieder ging es mit einem Oldtimerbus nach Krudenburg, diesmal ohne Unterbrechung. Dort angekommen wurden wir wie immer herzlich empfangen und durften uns zuerst mit selbst gebackenem Kuchen und einer (oder mehrere) Tassen Kaffee stärken. Die Tische waren von den Krudenburger Frauen österlich eingedeckt. Anschließend wurde der Pokal ausgeschossen, bei dem wir zweiter Sieger wurden. Die besten Schützen durften anschließend eine „heiße Sohle“ aufs Parkett legen und alle Anderen unterstützten die beiden Paare. Gegen 20.00 Uhr traten wir die Heimreise nach einem sehr schönen Tag an. Zwei unserer Mitfahrer schafften es sogar, dass der Bus sie vor der Haustür absetzte.

Mit GUT SCHUSS und BLAU WEISS
Friedrich Klocke
Hauptmann

P1070106

P1070111

P1070119

P1070120

P1070121

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.