Kompanieausflug

| Keine Kommentare

Bereits um 8.00 Uhr in der Frühe setzte sich unser Reisebus in Bewegung, um die teilnehmenden Mitglieder der 1. Kompanie plus Exkönig Udo und Exkönigin Petra nach Lennestadt-Burbecke zum Klaukenhof zu transportieren. Damit auf der langen Reise niemand verhungert oder verdurstet, war entsprechendes Proviant eingepackt worden.
Dort angekommen gab es erst einmal einen Klaren zur Einstimmung, anschließend ging es per Planwagen durch die herrliche Gegend. Zwischendurch gab es eine Pause, bei der als Stärkung Fleischwurst, Mettwurst und Brötchen gereicht wurden. Natürlich war auf dem Planwagen auch flüssiges zu bekommen.
Anschließend ging es zum Schützenfest, bei dem unser Josef als Begleitoffizier, Fabian als Musikoffizier und unsere Konnie als Flintenweib eingesetzt wurden. Nachdem der Adler gerupft und von der Stange geholt wurde (leider nicht von uns), gab es noch ein zünftiges Grillfest. Gegen 20.00 Uhr traten wir die Heimreise an. Zuhause angekommen galt für viele Teilnehmer nur noch eins: Schnell auf die Couch und die Beine hochlegen.

Mit GUT SCHUSS und BLAU WEISS
Friedrich Klocke
Hauptmann

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.